Bedingt durch die Corona-Pandemie hat am Freitag, 13.03.2020, der letzte reguläre Unterricht an der Sekundarschule Leichlingen stattgefunden. Danach war die Schule für einen langen Zeitraum geschlossen und die Schülerinnen und Schüler erhielten Lernangebote „auf Distanz“, die in großer Zahl und häufig mit viel Engagement angenommen wurden.

Die zwischenzeitlich eingetretenen Lockerungen ermöglichen, dass die Schülerinnen und Schüler an wenigen Tagen die Schule besuchen und hier in Kleingruppen einen aufgrund der geltenden Abstands- und Hygienebestimmungen stark reduzierten Präsenzunterricht in den Fächern Deutsch, Mathematik, Englisch und Gesellschaftslehre erhalten.


Daher möchten wir Sie heute darüber informieren, wie in dieser Ausnahmesituation die Leistungsbewertung Ihrer Kinder erfolgen soll. Das Land Nordrhein-Westfalen hat zu diesem Zweck die Verordnung zur befristeten Änderung von Ausbildungs- und Prüfungsordnungen gem. § 52 SchulG NRW erlassen.

Welche konkreten Auswirkungen das in den einzelnen Jahrgängen hat, haben wir in Elternbriefen zusammengestellt, die allen Eltern und Erziehungsberechtigten per E-Mail zugegangen sind. Außerdem stellen wir Sie hier zum Download zur Verfügung.

Jahrgang 5

Jahrgang 6

Jahrgang 7

Jahrgang 8

Jahrgang 9

 

Wenn Sie die E-Mail nicht erhalten haben, prüfen Sie bitte zunächst Ihren Spamordner und teilen Sie uns - falls noch icht geschehen - über das Kontaktformular eine gültige E-Mail-Adresse mit, unter der wir Ihnen Informationen zukommen lassen können.

Aktualisierung 18.05.2020

Liebe Eltern,

bei die Vielzahl der Wochenpläne und  gestellten Aufgaben den Überblick zu behalten, ist für uns alle nicht einfach. Auf Ihre Anregung finden Sie deshalb hier eine Kalenderübersicht mit der Nummerierung der Wochenpläne bis zum Ende des Schuljahres. Sollten Sie darüber hinaus Fragen oder Anregungen zu den Wochenplänen haben, stehen Ihnen die Klassenleitungen und die Didaktische Leitung, Frau Wacker, sehr gerne zur Verfügung. 

Kalenderübersicht Wochenpläne und Lerngruppen

WP NR

Montag

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Freitag

Wopla 6

11.05
9

12.05.
9

13.05.
9

14.05.
8

15.05.
8

Wopla 7

18.05.
7

19.05.
6

20.05.
5

21.05.

22.05.

Wopla 8

25.05.
8

26.05.
9

27.05.
7

28.05.
5

29.05.
6

Wopla 9

01.06.

02.06.

03.06.
8

04.06.
9

05.06.
7

Wopla 10

08.06.
6

09.06.
5

10.06.
9

11.06.

12.06.

Wopla 11

15.06.
5

16.06.
8

17.06.
6

18.06.
7

19.06.
9

Wopla 12

22.06.
6

23.06.
7

24.06.
5

25.06.
Umzug

26.06.
Zeugnisse

 

Aktualisierung 12.05.2020

Liebe Eltern,

mit Aufnahme des Präsenzunterrichts werden wir in den kommenden Tagen allen Schülerinnen und Schülern ihre neuen Materialpakete und Arbeitsaufträge ab der Wochenplannummer 07 direkt in Papierform aushändigen. Dadurch ist es möglich, die Lernmaterialien passgenauer  für die einzelnen Jahrgangsstufen zusammenzustellen. Es ist uns dadurch möglich, auf Arbeitsblätter und Kopiervorlagen zu unseren Lehrwerken zurückzugreifen, die aus urheberrechtlichen Gründen nicht im Internet veröffentlicht werden dürfen. Schülerinnen und Schüler, die nicht am Unterricht teilnehmen können, erhalten ihre Materialien per Post nach Hause geschickt.

In diesem Bereich der Homepage werden Sie weiterhin die alten Wochenpläne finden. Zudem kann hier in einzelnen Fächern auf Zusatzaufgaben zurückgegriffen werden. Ein Hinweis dazu befindet sich in den Materialpaketen der Schülerinnen und Schüler.

Zum jetzigen Zeitpunkt können wir noch nicht absehen, wie lange diese Form des Lernens und Arbeitens anhalten wird. Deshalb ist es wichtig, dass Sie Ihr Kind nach Ihren persönlichen Möglichkeiten unterstützen.

Hilfreich und von uns angeraten ist es, dass Sie gemeinsam mit Ihrem Kind zunächst alle Aufgaben sichten. Danach sollten Sie mit Ihrem Kind einen Arbeitsplan für die Woche erstellen, an welchem Tag, welche Aufgaben bearbeitet werden. Die Bearbeitung der Aufgaben sollte zu einer gemeinsam festgelegten Zeit im Laufe des Vormittages oder frühen Nachmittages erfolgen.

Sollten inhaltliche Schwierigkeiten auftreten, bitten wir Sie, Ihr Kind zu ermuntern die Aufgabe noch einmal, ggf. mit Ihnen gemeinsam zu lesen. Häufig klären sich dabei Schwierigkeiten und Ihr Kind kann danach die Bearbeitung selbstständig fortsetzen. 

Gerne geben die Fachlehrerinnen und Fachlehrer Ihrem Kind eine Rückmeldung zu den bearbeiteten Aufgaben. Dazu bitten wir Sie oder Ihr Kind, Kontakt mit der jeweiligen Lehrperson aufzunehmen und um eine Rückmeldung zu bitten. Im direkten Austausch kann dann eine Wertschätzung der Bearbeitung erfolgen oder bei Schwierigkeiten lassen sich Lösungen und Hilfestellungen für Ihr Kind finden. Selbstverständlich können die bearbeiteten Aufgaben auch zum Wiederbeginn des Unterrichts mit in die Schule gebracht werden.

Erfolgt von Ihnen oder Ihrem Kind keine Rückmeldung an die Klassenleitung oder die Fachlehrerinnen und -lehrer, gehen wir davon aus, dass die gestellten Aufgaben zu meistern waren.

Für Ihre Unterstützung bei unseren Lernangeboten danken wir Ihnen herzlich.

 

Zu den Wochenplänen:

Wenn in Ausnahmefällen keine Möglichkeit besteht, die Materialien abzurufen oder auszudrucken, können Sie mit unserem Schulsekretariat eine individuelle Lösung vereinbaren: 02175/7093963-0.

Aktualisierung 12.05.2020:

Die Schulleitung erläutert in einem Elternbrief das bis zu den Sommerferien vorgesehene Zusammenspiel aus Präsenzunterricht und Lernen auf Distanz. Er ist allen Eltern per E-Mail zugegangen. Wenn Sie den Brief nicht erhalten haben, prüfen Sie bitte Ihren Spamordner und teilen Sie uns ggf. eine gültige E-Mail-Adresse mit.

zum Download

Gerne verweisen wir in diesem Zusammenahg auf die "Impulse für das Lernen auf Distanz", die das Ministerium für Schule und Bildung veröffentlicht hat. 

 

Aktualisierung 08.05.2020:

Der Unterricht wird an den genannten Präsenztagen jeweils von 08.10 Uhr bis 11.45 Uhr stattfinden.

Dabei gibt es aus Gründen des Infektionsschutzes keine zentrale und gemeinsame Pause für alle, sondern die Pausenzeiten werden in die beiden Unterrichtsblöcke 1./2. Stunde und 3./4. Stunde integriert.

 

07.05.2020:

 

Ab Montag, 11.05.2020, beginnt an der Sekundarschule Leichlingen wieder der Präsenzunterricht. Aufgrund der besonderen Sicherheits- und Hygieneanforderungen findet dieser in einem tageweise rollierenden System für die einzelnen Jahrgangsstufen und in Kleingruppen von maximal 10 Personen statt.

Alle Eltern und Erziehungsberechtigten sind per E-Mail über die Zuweisung zu einer bestimmten Lerngruppe informiert worden. Sollten diese E-Mail nicht erhalten haben, kontrollieren Sie bitte zunächst Ihren Spamordner. Falls Sie die Mail auch dort nicht erreicht hat, wenden Sie sich bitte an das Schulsekretariat, das Ihnen die Information ebenfalls geben kann.

Der mit der Zuweisung versandte Informationsbrief kann auch hier eingesehen werden.

 

Präsenztage der einzelnen Jahrgangsstufen

Das Ministerium für Schule und Bildung hat heute die Rahmenbedingungen für den Präsenzunterricht bekannt gegeben, nach denen zunächst ein bis zwei weitere Jahrgänge rollierend zur Schule kommen sollen und dann eine gleichmäßige Mischung aus Präsenz- und Distanzlernen für alle Jahrgangsstufen realisiert werden soll.

 

Diese Vorgaben setzen wir an der Sekundarschule Leichlingen mit folgendem Plan um:

Jahrgangsstufe Präsenztage
9 11.05. 12.05. 13.05. 26.05. 04.06. 10.06. 19.06.
8 14.05. 15.05. 25.05. 03.06. 16.06.    
7 18.05. 27.05. 05.06. 18.06. 23.06.    
6 19.05. 29.05. 08.06. 17.06. 22.06.    
5 20.05. 28.05. 09.06. 15.06. 24.06.    

 

Für den 25. und 26.06.2020 haben wir die Planungen noch offen gelassen, bis geklärt ist, wie die Zeugnisausgabe unter den Hygiene- und Abstandsbedingungen organisiert werden kann. Wir werden Sie informieren, sobald hier Klarheit besteht.

Nachdem die Schulschließung aufgrund der Corona-Pandemie am Mittag des 13. März angeordnet und faktisch zum Montag, 16.03.2020, wirksam wurde, mussten die Schulen in Vielerlei Hinsicht spontan und schnell handeln bzw. Entscheidungen treffen. In der Zeit der Schulschließung wurden in verschiedenen Kontexten Videomeetings oder Videokonferenzen angeboten, um den Kontakt zwischen Schülerinnen und Schüler  und den Lehrkräften zu halten.

Heute, am 12.05.2020, wurden den Schulen im Regierungsbezirk Köln Hinweise der Datenschutzbeauftragten an öffentlichen Schulen zu datenschutzgerechten Videokonferenzen an Schulen zugeleitet, die für uns bindend sind. Die dort geforderten Bedingungen sind von keinem der bislang genutzten Tools bzw. Anbieter zu erfüllen.

Daher sind ab sofort und bis auf Weiteres alle Videokonferenzen im schulischen Kontext an der Sekundarschule Leichlingen abgesagt.

Wir arbeiten mit Hochdruck daran, eine datenschutzkonforme Lösung zu finden, mit der wir wieder Videokonferenzen anbieten können, und informieren an dieser Stelle, wenn die Konferenzen wieder aufgenommen werden können.

Bis dahin bitten wir ganz herzlich um Ihr Verständnis, dass wir den berechtigten Belangen des Datenschutzes ohne Wenn und Aber gerecht werden müssen.

Corona

Aktualsierung 05.05.2020

Kein Präsenzunterricht in dieser Woche

Das Ministerium für Schule und Bildung hat uns soeben darüber informiert, dass an den weiterführenden Schulen in dieser Woche keine Ausweitung des Präsenzunterrichts vorgesehen ist. Das bedeutet, dass bei uns weiterhin kein Präsenzunterricht angeboten wird.

Weitere Informationen sind für Donnerstag, 07.05.2020, angekündigt. Wir werden sie an dieser Stelle bekannt geben.

Liebe Schülerinnen und Schüler,

auch wenn wir heute noch nicht genau wissen, wann es für uns wieder gemeinsam losgehen kann, freuen wir uns schon sehr auf euch!

Mit dem Video wollen wir euch schon ein wenig auf die Regeln und Vorsichtsmaßnamen vorbereiten, die euch in der Schule erwarten.

Herzliche Grüße,

die Lehrerinnen und Lehrer der Sekundarschule Leichlingen