Die Sekundarschule Leichlingen kooperiert mit zwei Schulen, die in der Sekundarstufe II den Weg zum Abitur eröffnen:

Alle Schülerinnen und Schüler, die die Sekundarschule am Ende der Klasse 10 mit einem entsprechenden Abschluss bzw. einer entsprechenden Qualifikation verlassen, haben einen Rechtsanspruch einen Bildungsgang der Sekundarstufe II auf einer der beiden Schulen zu besuchen.

Selbstverständlich ist auch die Fortführung der Schullaufbahn an einer anderen Schule möglich.

Die weitere Ausgestaltung der Kooperation wird in einem Kooperationsvertrag festgehalten und von den Partnerschulen in den kommenden Jahren gestaltet.

 

Außerdem hat die Sekundarschule Leichlingen eine Kooperationsvereinbarung mit dem Leichlinger Quartierstreff geschlossen, die der Förderung des ehrenamtlichen Engagements von Schülerinnen und Schülern in der Seniorenarbeit dient. Seit 2018 engagieren sich hier Schüler als Handy-Docs und unterstützen interessierte Senioren beim Umgang mit modernen Smartphones.